Instagrammable Reiseziele in Deutschland: Die 10 besten Hotspots im Frühling

stylink, vergütungs-plattform, influencer, instagram geld verdienen, youtube geld verdienen, reiseziele instagram

Der Frühling steht vor der Tür und unsere Reiselust steigt! Vielleicht planst du schon einen Städtetrip oder möchtest ein Mädelswochenende mit deinen Besties verbringen – und dabei natürlich möglichst coole Insta Pics machen! Wir verraten dir die besten Instagram Hotspots in Deutschland. Egal, ob es dich in die Natur zieht oder du lieber in der Stadt unterwegs bist: Hier erfährst du, welche Reiseziele besonders instagrammable sind. 

Instagram Foto-Hotspots in Deutschland: Do’s & Don’ts 

Bevor du dir aus unserer Liste der Insta Hotspots ein Reiseziel aussuchst, möchten wir noch ein paar Hinweise geben. Vielleicht hast du in der Vergangenheit mitbekommen, dass manche Hotspots überlaufen sind und es Vorfälle gab, weil Touristen und Influencer besonders aufregende Fotos machen wollten. Zudem gerieten Influencer in die Kritik, weil sie mit tollen Aufnahmen und Geotagging auf Instagram für großen Andrang in Naturschutzgebieten gesorgt haben. 

Deswegen raten wir, sich vorab über diese Instagram Hotspots zu informieren und sich unbedingt an Sperrungen von Wegen oder Gebieten zu halten. Weder Tiere sollten gestört werden, wenn du dich in der Natur bewegst, noch Menschen, wenn du in Wohngebieten oder Städten unterwegs bist. Besonders im Frühling erwacht die Natur: Viele Tiere brüten oder ziehen Junge auf. Auch Pflanzen dürfen nicht zertrampelt werden. 

Um Menschenansammlungen aus dem Weg zu gehen, kannst du zahlreiche Reiseziele früh morgens aufsuchen. Dadurch trägst du nicht nur zu weniger Andrang bei, sondern hast auch die Chance auf bessere Fotos für deinen Instagram Account.  

Nun aber zu unseren 10 besten Instagram Hotspots in Deutschland!  

Instagram Hotspots in Städten 

Kirschblüte in Bonn 

Ein Klassiker, aber dennoch ein Must-have für deinen Insta Feed! Die Kirschblüte in Bonn ist ein wunderschönes Schauspiel. Anfang April verwandeln sich die Heerstraße sowie die Breite Straße in ein rosafarbenes Blütenmeer. Egal, ob für Fashion Shots oder als Travel Blogger – dort gibt es für jeden die passende Fotokulisse. Hier findest du übrigens wertvolle Tipps zur Anfahrt, damit du stressfrei zum Instagram Hotspot gelangst. 

Schnoorviertel in Bremen 

Mit den kleinen, gemütlichen Gassen und den teils pastellfarbenen Häusern gibt das Schnoorviertel in Bremen besonders im Frühling eine tolle Fotokulisse für deine Insta Shots ab. Das älteste Stadtviertel Bremens verzaubert nicht nur mit den niedlichen Häuserfronten, sondern blickt auch auf eine lange Geschichte zurück und lädt mit zahlreichen kleinen Läden und Cafés zum Bummeln ein. Wenn du im Bremer Schnoorviertel Fotos für Instagram machen möchtest, bietet es sich ebenfalls an, ein gemütliches Café zu besuchen und vielleicht sogar in der Frühlingssonne draußen zu sitzen. So unterstützt du die lokale Gastronomie und hast noch mehr Content für Instagram. 

Hamburger Speicherstadt  

Hamburg lädt nicht nur zum ausgiebigen Shoppen ein. Neben dem klassischen Sightseeing kannst du auch einige Hotspots nutzen, um coole Bilder für Instagram zu machen. Die Speicherstadt bietet sich dazu besonders an. Hier kannst du auch bei nicht ganz so schönem Wetter im Frühling trotzdem gute Aufnahmen machen. Die roten Fassaden der Gebäude geben auch bei bedecktem Himmel einen tollen Hintergrund in warmen Farben ab. Auch in der angrenzenden HafenCity kannst du coole Pics vor urbaner Kulisse machen. Die modernen, stylishen Gebäude eignen sich perfekt als Hintergrund.  

stylink, vergütungs-plattform, influencer, instagram geld verdienen, youtube geld verdienen, reiseziele instagram

Instagrammable Reiseziele in der Natur 

Obersee

Direkt in der Nähe des bekannten Königssees liegt der Obersee. Den zuvor genannten Königssee nehmen wir nicht in unsere Liste auf, da es in der Vergangenheit zu den bereits genannten Konflikten und Sperrungen kam. Der Obersee im südöstlichen Zipfel Bayerns wird oft als “kleiner Bruder des Königsees” bezeichnet. Er kann sich als Instagram Foto-Hotspot aber durchaus sehen lassen! Auch dieser See verzaubert durch sein klares, blaugrünes Wasser vor atemberaubender Bergkulisse. Der Obersee ist zu Fuß gut zu erreichen. So kannst du als Travelblogger auf deiner Wanderung direkt jede Menge Content für deinen Insta Feed mit nach Hause nehmen. Achte unbedingt auf gutes Wetter, damit die Farbe des Wassers gut zur Geltung kommt. Bedenke, dass im Frühling je nach Witterung noch ein wenig Schnee liegen oder der Wege matschig sein könnte – gute Wanderschuhe sind wichtig.  

Hängeseilbrücke Geierlay im Hunsrück 

Nur für Schwindelfreie! Die Geierlay-Hängebrücke ist rund 360 Meter lang und läuft in 100 Metern Höhe über Baumkronen sowie einen Bach. Wer sich auf die Brücke traut, wird mit einem tollen Ausblick und einem aufregenden Fotomotiv für Instagram belohnt. Wenn du gerne wanderst, kannst du die Wege rund um die Hängebrücke erkunden und dir eine Auszeit im Grünen gönnen. Aufgrund der Corona-Pandemie war die Brücke teilweise geschlossen, informiere dich daher am besten bei Hunsrück Touristik über die aktuelle Lage. 

Moselschleife bei Bremm in Rheinland-Pfalz 

Die Moselschleife in Rheinland-Pfalz ist ein echtes Highlight für deinen Insta Feed. Hier solltest du jedoch unbedingt folgendes beachten, wenn du die Moselschleife im Frühling besuchen möchtest: Eine Reise lohnt sich erst, wenn die Landschaft schon ein wenig grün ist und die Sonne scheint. So sind die Farben einfach schöner, besonders als Fotomotiv für Instagram. Unser Tipp an dieser Stelle: Besonders bei Sonnenaufgang ist die Moselschleife atemberaubend! Wenn sich die Sonne am “Ende” der Schleife über die Weinberge hebt, ergibt sich hier ein perfekter Foto-Hotspot. 

Tulpenfelder in NRW 

Im Frühling verwandelt sich die Landschaft bei Grevenbroich und Neuss in ein Blütenmeer. Tulpenfelder gibt es nicht nur in den Niederlanden, sondern auch in Nordrhein-Westfalen. Sowohl der Paulushof bei Grevenbroich als auch das Tulpenfeld von Degenhart erstrahlen im April bis Anfang Mai in allen Farben. Alternativ kannst du dich natürlich erkundigen, ob es in deiner Nähe ein Tulpenfeld gibt. Auch hier nochmal der Hinweis, vorsichtig zu sein und keine Tulpen zu beschädigen. Verhalte dich rücksichtsvoll, wenn du diesen Instagram Foto-Hotspot besuchst. 

Die schönsten Bauwerke als Instagram Foto-Hotspot 

Basteibrücke im Elbsandsteingebirge 

Das Elbsandsteingebirge in der sächsischen Schweiz ist ein Paradies für alle, die gerne wandern und draußen unterwegs sind. Die ungewöhnlichen Felsformationen sind ein beliebtes Ausflugsziel und Fotomotiv. Besonders die Basteibrücke ist besonders beeindruckend – nicht nur in deinem Insta Feed! Das atemberaubende Panorama ist auch im Frühjahr ein absolutes Highlight. Die zahlreichen Wanderrouten in der Umgebung führen dich an vielen tollen Aussichtspunkten und Hotspots für Fotos vorbei. Bitte beachte: Aktuell (Stand: März 2022) ist einer der Aussichtspunkte gesperrt, es gibt jedoch zahlreiche Alternativen. 

Burg Eltz in Rheinland-Pfalz 

Die Burg Eltz in der Eifel ist mittlerweile recht bekannt – daher darf sie in deinem Feed keinesfalls fehlen! Die Umgebung lädt nicht nur zum Spazieren und Wandern ein. Hier kannst du auch im Frühling tolle Bilder für Instagram machen, sei es mit deinen Mädels oder romantische Shots mit deinem Freund. Die fast schon mystisch aussehende Burg gibt auch bei trübem Wetter eine tolle Kulisse ab: Bei Nebel oder wolkenverhangenen Himmel kannst du stimmungsvolle Fotos machen, wenn die Frühlingssonne gerade nicht am Himmel strahlt. Ab dem 1. April ist es möglich, die Burg auch von innen zu besichtigen. 

Rakotzbrücke in Ostsachsen 

Ein wirklich ungewöhnliches Bauwerk ist die Rakotzbrücke. Sie befindet sich im Azaleen- und Rhododendronpark in Kromlau nahe der polnischen Grenze. Die Brücke ist nicht begehbar, sondern nur zum Anschauen, sodass du keine fremden Personen auf deinen Insta Shots hast. Die Rakotzbrücke – oder auch Teufelsbrücke genannt – ist eigentlich zu jeder Jahreszeit ein Highlight. Da sich die Brücke im Azaleen- und Rhododendronpark befindet und die Büsche bereits im Frühjahr in allen Farben blühen, profitierst du hier von vielen weiteren, wunderschönen Fotomotiven. Spätestens im April zeigen sich die Azaleen und Rhododendren von ihrer schönsten Seite.  

Egal, für welche Ecke Deutschlands du dich entscheidest: Wir wünschen dir ganz viel Spaß bei deinen Ausflügen und Reisen im Frühling!  

Werde ein Teil von stylink!

Unsere Community wächst jeden Tag – werde auch du Teil unseres einzigartigen Netzwerks! Du wirst auf Wunsch sofort ausgezahlt. Melde dich ganz einfach und kostenlos bei stylink an.
Jetzt anmelden
Über den Autor

Svenja Riedel

kümmert sich nicht nur um den stylink-Blog, sondern ist als Country Managerin auch für das Online-Marketing von Frankreich zuständig.

Derzeit gibt es keine Kommentare.