Anleitung: So funktioniert der Linkmaker

Du bist neu bei stylink und fragst dich, wie du mit Produktempfehlungen Geld in den sozialen Medien verdienen kannst? Wir erklären dir hier Schritt für Schritt, wie unser Linkmaker funktioniert. 

1

Registrierung und Login

Um unseren Linkmaker zu nutzen, loggst du dich zunächst per E-Mail oder mit Instagram bei stylink ein. Wenn du stylink noch nie genutzt hast, musst du dich erst registrieren. Nach dem Login landest du direkt beim Linkmaker. Dort siehst du auch unsere Partnershops, mit denen wir zusammenarbeiten. Außerdem zeigen wir dir die jeweilige Vergütung für Produkte aus diesen Shops. Diese Vergütung ändert sich täglich.

2

Shop auswählen

Aus der Übersicht der Onlineshops wählst du nun den Shop, aus dem du deinen Followern ein Produkt empfehlen möchtest, wie zum Beispiel H&M, ASOS oder ABOUT YOU. Es öffnet sich in deinem Browser ein neuer Tab, egal, ob du mobil oder am Computer eingeloggt bist. Im Onlineshop suchst du nach deinem Lieblingsprodukt. 

3

Produktlink kopieren

Du hast den Artikel gefunden, den du empfehlen möchtest? Dann kopiere nun den Link des Produkts, so wie du sonst auch Texte und Links kopierst. Das funktioniert ganz einfach – egal, ob du an deinem Computer oder an deinem Smartphone sitzt.

4

Produktlink in den Linkmaker einfügen

Nun wechselst du wieder in den stylink-Tab mit dem Linkmaker. Den Produktlink fügst du jetzt in die Eingabemaske ein. Dazu hälst du am Smartphone das Feld der Eingabemaske lange gedrückt. Am Computer fügst du den Link mit einem Rechtsklick ein. Anschließend drückst du auf “Enter”. Super, du hast deinen Empfehlungslink erstellt! 

5

Empfehlungslink teilen

Um den Empfehlungslink zu verwenden, klicke auf  den Button “kopieren”. Der Link ist nun in der Zwischenablage deines Gerätes gespeichert. Zur Sicherheit kannst du ihn noch einmal in der Notiz-App deines Smartphones oder woanders abspeichern, damit er nicht verloren geht. stylink speichert deine Empfehlungslinks nicht ab. Zuletzt fügst du den Empfehlungslink nun dort ein, wo du möchtest: in deine Instagram Story, YouTube-Infobox oder auf anderen Plattformen. 

Bild

Zeige deinen Followern, was dir gefällt

Wenn du zum Beispiel ein komplettes Outfit für deine Follower verlinken möchtest, erstellst du für jedes Produkt einzeln einen Empfehlungslink im Linkmaker. Das bedeutet, dass du bei Instagram mehrere Stories hochladen musst, um mehr als ein Produkt zu verlinken. Bei YouTube kopierst du dementsprechend mehrere Empfehlungslinks in deine Infobox.

Wenn du unseren Linkmaker ein paar mal benutzt, hast du den Dreh sicher bald raus. Dann kannst du den Produktlink direkt aus dem Onlineshop kopieren, ohne dich vorher bei stylink einzuloggen. Aber bitte denk daran, zu prüfen, ob wir noch mit dem jeweiligen Onlineshop zusammenarbeiten, denn unsere Partnershops wechseln ab und zu. Nur so kannst du mit den Klicks deiner Abonnenten Geld verdienen.

Du hast noch weitere Fragen zu stylink? Dann schau doch einmal in unsere FAQ oder nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Du hast eine Frage?

In unseren FAQ beantworten wir viele Fragen rund um stylink. Du kannst uns aber auch per WhatsApp, E-Mail, Chat oder Telefon erreichen, damit wir gemeinsam dein Anliegen besprechen können. Nimm gerne Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf dich!